Wintersport

Roberge
Roberge

Rodeln

Von der Gipfelstation der Hochplattenbahn kann man im Winter in ca. 10 Min. nach Marquartstein abfahren. Vorher sollte man sich aber in der Staffnalm stärken. Weitere Naturrodelstrecken finden Sie im nahen Kaisergebirge sowie im Prien- und Inntal.

Kampenwandbahn
Kampenwandbahn

Ski / Snowboard / Langlauf in Aschau im Chiemgau

Wann I mit meiner Wampn kannt, na gangad I auf´d Kampenwand. Dank 3 Schlepp-, 2 Sesselliften und einer Kabinenbahn auf die Kampenwand muss der ambitionierte Ski- und Snowboardfan heutzutage aber nur noch abfahren, oder den Einkehrschwung in die Gorialm schaffen. Langläufer haben fast das ganze Priental als hervorragend gespurte Loipe vor sich.

Schlechinger Loipenplan
Schlechinger Loipenplan

Ski / Snowboard / Langlauf Achental Schleching

Auch im Achental gibt es im Winter zahlreiche gespurte Loipen für Langläufer und natürlich dementsprechend gemütliche Wirtshäuser, die extra für deren durstige Kehlen dort gebaut wurden.

Wendelsteinbahnen
Wendelsteinbahnen

Ski / Snowboard Wendelstein
Brannenburg / Bayrischzell 

Für geübte Skifahrer bietet der Wendelstein ein besonderes Erlebnis. Von Brannenburg hinauf mit der Wendelstein Zahnradbahn. Am Gipfel aber muss man sich entscheiden: nehme ich die anspruchsvolle Nordabfahrt mit Einkehrschwung in die Mitteralm, oder halte ich mich bei den Liften auf der sonnigen Südseite und nutze nach der Talabfahrt die Seilbahn von Bayrischzell aus. So oder so ist man in einer dreiviertel Stunde von Rosenheim aus an einer der beiden Talstationen.

Sudelfeld
Sudelfeld

Ski / Snowboard Sudelfeld

22 Sessel- und Schlepplifte warten am Skizirkus Sudelfeld auf die Skifahrer, die dem Inntaler Winter genussvolle Abfahrten abgewinnen wollen. Alles dabei - vom »Zwergerllift« bis zur Karabfahrt Rosengasse im Tiefschnee.

Hocheck
Hocheck

Ski / Snowboard / Rodeln Hocheck Oberaudorf

Die moderne, komfortable 4er-Sesselbahn bringt Sie sicher zu Ihrem grenzenlosen Skivergnügen. Die nochmals erweiterte Flutlichtpiste bis zur Bergstation ( Deutschlands längste) ist 4 mal die Woche geöffnet. Falls der Schnee einmal nicht so üppig fällt, werden die wichtigsten Pisten und die Abfahrt ins Tal komplett beschneit. Wildromantisch schlängelt sich die 3 km lange Rodelbahn vom Berggasthof Hocheck zur Talstation der neuen 4er-Sesselbahn.
Snowboard-Funpark am Hocheck mit Jumps und Snowboard Academy.

Spitzingseegebiet
Spitzingseegebiet

Ski / Snowboard / Langlauf Spitzingsee

Am Skigebiet Spitzingsee findet man 3 Bergbahnen und 13 Lifte auf 30 km gepflegten Abfahrten. In der Snowboardschule kann man erste Rutschversuche auf dem Brett machen oder die Technik optimieren.

Eisstockschießen
Eisstockschießen

Schlittschuhlaufen / Eisstockschießen

Sobald die Seen zugefroren sind, bietet sich ein Ausflug mit dem Schlittschuh oder dem Eisstock an. Bewaffnet mit Eishockeyschläger, Glühwein und Mütze findet sich schnell eine Mannschaft zum Mitspielen. Bayrische Geselligkeit auf Spiegeleis - ein unvergessliches Wintererlebnis für groß und klein.

Auch etwas Besonderes: Ein Gleitschirmflug im Chiemgau.