Salzbergwerk

Salzbergwerk
Salzbergwerk Berchtesgaden

Salzbergwerk Berchtesgaden

Das fantastische Untertage-Erlebnis in Berchtesgaden

Im ältesten noch aktiven Salzbergwerk Deutschlands nehmen Sie Bergmänner mit auf eine faszinierende Reise durch das unterirdische Stollensystem, tief hinein in den Berg. Beliebte Höhepunkte wie die Rutschen oder die Fahrt über den Spiegelsee verschmelzen mit packenden Informationen über das „weiße Gold“. Das Salzbergwerk Berchtesgaden ist das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie.

Gleich Onlineticket buchen und noch heute das Salzbergwerk besuchen.
www.salzzeitreise.de

 

Tipp:

Kombinieren und sparen Sie bis zu 25%. Besuchen Sie in Kombination mit dem Salzbergwerk Berchtesgaden auch die Alte Saline in Bad Reichenhall.

 

salzbergwerk
Alte Saline Bad Reichenhall

Die Alte Saline Bad Reichenhall - die schönste Saline der Welt

Salz ist ein unverzichtbares Lebenselement. Eine Kostbarkeit, die die Erde nur an wenigen Orten freigibt.

Bad Reichenhall ist ein solch privilegierter Ort. Seit Jahrhunderten wird hier das wertvolle „weiße Gold“ abgebaut, das damals weit mehr als heute für Macht und Reichtum stand.

Die Alte Saline in Bad Reichenhall zählt heute zu den bedeutendsten Industriedenkmälern Bayerns. Doch nicht nur oberirdisch beeindruckt der Quellenbau mit seinen sich unentwegt drehenden Wasserrädern, sondern auch unter der Erde. In Marmor gefasste Solequellen ziehen sich durch ein weit verzweigtes Stollensystem, das in einem ausgebauten Gewölbe gipfelt, dem ältesten, unverändert erhaltenen Bauwerk Reichenhalls. Den Abschluss jeder Führung bildet das Salzmuseum im Obergeschoss. Hier erhalten Besucher spannende Einblicke in die Geschichte Reichenhalls, der Saline und des weißen Goldes.

Nebenan im Bad Reichenhaller Salzshop, präsentiert sich das komplette Speisesalz- und Gesundheitsprodukte-Sortiment.

www.alte-saline-bad-reichenhall.de

 

Auf Schloss Hohenaschau gibt es eine Falknerei.